Erfolgreiche RG Landesmeisterschaften in Götzis

Lange mussten die Mädchen warten, bis sie endlich am 23. Mai 2021 wieder einmal ihre Übungen zeigen durften. Wir blicken auf eine erfolgreiche Landesmeisterschaft in Götzis zurück und gratulieren den Mädchen der TS Röthis herzlich zu ihren Erfolgen! So holten sie nicht weniger als 17 (!) von 27 zu vergebenden Medaillen wie sie auch mit vier Landesmeistertiteln  (Rosalie Märk/Kinder 1, Samira Dalpra/Jugend 3, Melina Märk/Jugend 1 und Emma Starz/Juniorinnen) eine überaus positive Bilanz dieser coronabedingt sehr speziellen Titelkämpfe vorzuweisen hatten. Zudem stellte die Turnerschaft Röthis mit 23 Gymnastinnen die mit Abstand größte Abordnung der heurigen Landesmeisterschaften und ist aktuell mit nicht weniger als 19 Gymnastinnen im Vorarlberger Landeskader vertreten. Die weiteren Medaillenränge wie auch die übrigen Platzierungen in den einzelnen Klassen sind den unten angefügten Siegerlisten zu entnehmen. Abschließend wünschen wir unseren Gymnastinnen ganz viel Glück für die bevorstehenden Jugendmeisterschaften vom 18. – 20. Juni 2021 in Wr. Neustadt.

Let’s go Röthis, let’s go!

 

Ergebnislisten RG Landesmeisterschaften

result_Allg. Wettkampfklasse(2005 und älter)_(2)

result_Jugendwettkampfklasse(2009-2010)_

result_Juniorenwettkampfklasse(2006-2008)_

result_Elite(2005 und älter)_(1)

result_Elite(2005 und älter)_

result_Juniorinnen(2006-2008)_(1)

result_Juniorinnen(2006-2008)_

result_Jugend 1(2009-2010)_(1)

result_Jugend 1(2009-2010)_

result_Jugend 2(2010-2011)_(1)

result_Jugend 2(2010-2011)_(3)

result_Jugend 3(2011-2012)_(2)

result_Jugend 3(2011-2012)_

result_Kinder 1(2012-2013)_(1)

result_Kinder 1(2012-2013)_

result_Kinder 2(2013-2014)_(2)

result_Kinder 2(2013-2014)_(3)

 

Toller Erfolg von Oskar Jenny in Klagenfurt bringt ÖM-Qualifikation

Nach langer Wettkampfpause absolvierte unser Kaderturner Oskar Jenny beim „Come back stronger“-Cup in Klagenfurt am 13. Mai erstmals wieder einen Kürmehrkampf – und zeigte sich bereits in toller Form. So gelang ihm mit 55,90 Punkten der starke zweite Platz in der Junioren B-Klasse, wobei er am Seitpferd und am Barren jeweils die Höchstnoten erturnen konnte. Mit dieser Leistung gelang ihm zudem erstmals die Qualifikation für die österreichischen Staatsmeisterschaften, die bereits am kommenden Wochenende in Graz ausgetragen werden. Wir wünschen auch Oskar alles Gute für den Saisonhöhepunkt in diesem Frühjahr und viel Erfolg für sein Debüt bei den „großen“ nationalen Titelkämpfen in der Juniorenklasse!